Foundations-That-Help-with-Business-Startups.
May 3, 2020

Grundlagen, die bei Unternehmensgründungen helfen

By Jocelyn

Ein neues Unternehmen zu gründen ist oft aufregend, aber neue Unternehmen sind oft mit unerwarteten Kosten und Rückschlägen verbunden. Ohne Anleitung oder finanzielle Unterstützung haben viele Neugründungen Schwierigkeiten, erfolgreich zu sein. Es wurden mehrere Stiftungen gegründet, um Unternehmensgründungen zum Erfolg zu verhelfen und diesen Unternehmen wesentliche finanzielle, rechtliche und organisatorische Unterstützung zu bieten, wenn dies am dringendsten benötigt wird.

Ewing Marion Kauffman Stiftung

Die Ewing Marion Kauffman Foundation konzentriert ihre Bemühungen auf die Ausbildung von Unternehmern und Führungskräften und vermittelt ihnen das Wissen, das sie benötigen, um in der Geschäftswelt erfolgreich zu sein. Die Stiftung startete die Global Entrepreneurship Week und richtete 2010 einen Zuschuss ein, um zusätzliche Mittel für die 54-stündige Startup Weekend-Veranstaltung bereitzustellen, die Teil der Aktivitäten der Woche ist. Die Stiftung arbeitet auch auf andere Weise mit Unternehmern zusammen, um Gemeinschaften aufzubauen und innovative Ideen in Startups und Geschäftsmodellen zu fördern.

ERGEBNIS

SCORE ist ein gemeinnütziger Verein, dessen Schwerpunkt auf der Beratung von Unternehmern und Führungskräften liegt. Die Organisation ist online leicht zugänglich, verfügt jedoch auch über 330 Niederlassungen in den USA, um Geschäftsinhaber und Unternehmer persönlich zu treffen. Der Fokus von SCORE liegt auf kleinen Unternehmen, die kleinen Unternehmen helfen, in der Startphase erfolgreich zu sein, und sie weiterhin beraten, wenn sie wachsen.

Ashoka

Ashoka hilft Unternehmern, bei ihren Start-up-Unternehmungen erfolgreich zu sein, indem es ihnen die Möglichkeit gibt, all ihre Energie auf ihr neues Geschäft zu konzentrieren. Diejenigen, die sich für ein Ashoka-Stipendium qualifizieren, erhalten ein Stipendium zur Deckung der Lebenshaltungskosten für bis zu drei Jahre und Unterstützung durch die weltweiten Geschäftskontakte von Ashoka.

NFTE

Die National Foundation for Teaching Entrepreneurship beginnt mit der kaufmännischen Ausbildung von Unternehmern, bevor sie überhaupt mit der Arbeit an ihrem Startup beginnen. NFTE-Programme konzentrieren sich auf die Ausbildung von Schülern der Mittel- und Oberstufe sowie von jungen Erwachsenen, um ihnen das Wissen zu vermitteln, das sie für den Wettbewerb in der Geschäftswelt benötigen. NFTE-Programme werden mit zunehmendem Alter des Schülers komplexer und skalieren die präsentierten Informationen und Strategien so, dass sie zum Zeitpunkt des Starts eines Startups im Geschäftsleben verwendet werden können.

Echo grün

Echoing Green bietet Sozialunternehmern Unterstützung und Unterstützung, damit sie mit ihren Startup-Projekten erfolgreich sein können. Das Ziel von Echoing Green ist es, einen positiven Einfluss auf die Gesellschaft zu haben, indem Unternehmer unterstützt werden, deren Unternehmungen die Gesellschaft um sie herum zum Besseren verändern können. Sie bieten ein Unterstützungsnetzwerk für Sozialunternehmer, damit sie sich nicht dem Stress und den Schwierigkeiten stellen müssen, ein innovatives Unternehmen allein zu gründen.